Herzlich willkommen in der Fahrschule Wosnitza & Egerland!

 

 Auswirkungen von COVID-19 ( Stand 22.11.2021 )

 

Aufgrund der derzeitigen Lage vergeben wir momentan keine persönlichen Termine für Anmelde- und Informationsgespräche.

Nehmt bitte nur Kontakt per E-Mail oder Telefon mit uns auf. Anmeldeunterlagen oder Informationsmaterial schicken wir dann gerne zu.

 

Nach der neuen Landesverordnung greift bei uns für den Theorieunterricht die 2G-Regel, wobei Schulbescheinigungen für unter 18-Jährige akzeptiert werden, wenn die Testung für den Tag erfolgte, an dem der Unterricht bei uns besucht wird. Ein Nachweis darüber ist in jedem Fall zu erbringen und wird vor dem Betreten der Fahrschulräume von uns kontrolliert.

Während der Fahrstunden und im Theorieunterricht tragen Fahrlehrer und Fahrschüler einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. Atteste zur Befreiung der Tragepflicht werden von uns nicht akzeptiert.

 

Theorie-Unterricht wird nur für bestellte Fahrschüler erteilt.

 

Wenn jemand krank ist oder sich nicht wohlfühlt, muß er der Fahrschule fernbleiben, dasselbe gilt für Reiserückkehrer aus bekannten Risikogebieten. Über eine rechtzeitige Absage der gebuchten Termine sind wir sehr dankbar.

Diese Maßnahmen schränken uns in unserer Leistungsfähigkeit immer noch sehr stark ein, dass wir euch nicht so zügig ausbilden können, wie es sonst bei uns üblich ist.

 

Aber unter Einhaltung der Hygieneregeln und dem verantwortungsvollen Handeln aller, werden wir diese schwierige Zeit gemeinsam überstehen. 

 

Bleibt gesund!

Euer Fahrschulteam.