Aktuelles rund um Eure Ausbildung und unsere Fahrschule

Endlich! Ab 18.05.2020 geht es wieder los!

 

Wie schon angekündigt, wird eure weitere Ausbildung in ungewohnter Weise ablaufen.

Da wir nur wenige Fahrschüler gleichzeitig in der Theorie unterrichten dürfen, laden wir jeden persönlich dazu ein.

In Husum geben wir zwei Unterrichte pro Tag, damit alle schneller ans Ziel kommen.In Garding wie gewohnt.

Diejenigen, die schon in der Fahrausbildung waren, werden von ihren Fahrlehrern für neue Termine angeschrieben.

Alle anderen bitten wir um Geduld, bis wir den "Stau" abgebaut haben.

 

Ihr erreicht uns per E-Mail oder Telefon, um für Eure Anliegen ein Termin abzusprechen.

 

Euer Fahrschulteam

Karl, Doris,Thomas, Hauke, Marcel, Raimund, Mohamad und Susanne.

 

Hallo liebe Fahrschüler,

 

sieben lange Wochen nach Schließung der Fahrschulen können wir endlich etwas Positives berichten: Die Freigabe der Fahrschultätigkeit steht bevor. In fünf Bundesländern wird schon geschult, also geht es auch bei uns bald wieder los, allerdings in eingeschränkter und schrittweiser Aufnahme eurer Ausbildung.

 

Wir waren in den letzten Wochen nicht untätig und haben uns vorbereitet, damit wir sofort loslegen können, sobald die offizielle Genehmigung vorliegt.

Es begleitet uns ein umfangreicher Maßnahmenkatalog, um den Hygieneregeln gerecht zu werden.

Ein stufenweiser Einstieg in den Theorieunterricht und die Zweiradausbildung ist geplant.

 

Hier seht ihr einen Teil der Maßnahmen, wie Besucherlisten, Desinfektionsmittelspender an den Türen, eine Plexiglasscheibe im Büro und natürlich ausreichend Abstand zwischen den Sitzplätzen.

 

Also von uns aus kann's losgehen! Wir freuen uns auf euch.

 

Karl, Doris und das Team der Fahrschule Wosnitza & Egerland

Änderung bei der Fahrschulerlaubnisklasse AM ! 24.April 2020

 

Ab 08.Mai 2020 gilt das Mindestalter von 15 Jahren statt 16 für die Klasse AM.

 

 

Die Entscheidung für den Wegfall der Automatikbeschränkung, ist wegen der Corona-Krise vorerst verschoben.

 

Viele dürfen wieder öffnen- wir leider noch nicht! 20.April 2020

 

Nun gehen wir schon in die 6.Woche und ein Ende des Arbeitsverbots für Fahrschulen ist noch nicht in Sicht.

Da die behördlich angeordnete Kontaktsperre in den letzten Wochen erfolgreich war und die Ansteckung durch den Coronavirus sich stark verlangsamt hat, gibt es in einigen Bereichen Lockerungen.

Die Schule beginnt stufenweise und Geschäfte dürfen wieder öffnen, allerdings nur unter bestimmten Bedingungen und Vorsichtsmaßnahmen. Und so wird es für Fahrschulen auch sein. Der Fahrlehrerverband ist in ständigem Austausch mit der Landesregierung, um die Voraussetzungen für das Anfahren unserer Arbeit sicherzustellen.

In der kommenden Woche wird es genauere Informationen geben, über die wir hier dann aktuell berichten werden.

Also: noch etwas Geduld und bleibt gesund!

 

Euer Fahrschulteam.

Nun ist es amtlich! 17.März 2020

 

Heute hat uns die Nachricht vom Ministerium erreicht, dass für alle Fahrschulen ein Ausbildungsverbot erlassen wurde. Bedeutet, dass jegliche Fahrschulausbildung in Theorie und Praxis ab sofort eingestellt werden muß.

Ab 09.00 Uhr dürfen auch keine Prüfungen mehr stattfinden.

Nun gilt für alle, ohne Ausnahme, dass die Ausbildung von jedem ruht.

Laut TÜV werden Ablauffristen von Anträgen ausgesetzt, ruhen auch und laufen somit nicht ab.

Wann es weitergeht, weiß keiner.

Wir berichten umgehend, wenn es Neuigkeiten gibt.

Achtet auf Euch und bleibt gesund!

Euer Fahrschulteam.

 

 

Vorsorliche Maßnahmen bzgl. Corona

 

Da das Sozialministerium in Kiel noch zu keiner rechtskräftigen Entscheidung bzgl. Schließung von Fahrschulen gekommen ist, haben wir eigenverantwortlich folgende Maßnahmen zur Verhütung von Ansteckung ergriffen:

 

- Theorieunterricht fällt vorerst in Husum und Garding aus

- Fahrstunden werden vorerst nicht erteilt

- Bargeld wird nicht mehr entgegengenommen

- bezahlt bitte zeitnah eure ausstehenden Rechnungen per Überweisung

 

Habt bitte Geduld, wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Beachtet bitte die in den Medien veröffentlichen Maßnahmen zur Verhütung von Ansteckung, dann kommen wir alle zusammen gut durch die Krise.

Euer Fahrschulteam.

 

Motorrad fahren mit Klasse B

Der Weg ist jetzt frei. Ab sofort könnt Ihr Euch für die Fahrerlaubnis der Klasse B mit der Schlüsselzahl 196 bei uns anmelden, wenn Ihr folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Vorbesitz Klasse B mindestens 5 Jahre
  • für die Eintragung bedarf es einer Fahrerschulung von mindestens 4 x 90 Min. A- Unterricht und 5 x 90 Min. praktische Schulung unter anderem auf Landstraße und Autobahn.

Es erfolgt keine praktische Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss der Fahrerschulung bekommt Ihr von uns die erforderliche Bescheinigung, die Ihr bei der Fahrerlaubnisbehörde zusammen mit einem Passbild und einem Unterschriftenaufkleber einreicht, um einen neuen Führerschein zu bekommen.

 

Wichtig: Von Klasse B mit der Schlüsselzahl 196 ist kein Aufstieg in die nächsthöhere Motorradklasse A2 möglich und ist nur in Deutschland gültig.

 

Geplante Änderungen der Fahrerlaubnisklassen:

  •  AM schon mit 15 Jahren
  •  Wegfall der Automatikbeschränkung 

Voraussichtlich werden die Neuregelungen im Laufe dieses Jahres verabschiedet.                                                                      

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

                     

Erste Hilfe-Kurs für unsere Fahrschüler.

In unserer Filiale in Husum findet einmal monatlich ein Erste- Hilfe- Kurs statt.
Von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr werdet Ihr u.a. in die Grundzüge der Erste- Hilfe-Maßnahmen am Unfallort eingewiesen. Ein wichtiges Seminar mit Praxiselementen, die Spaß bringen!

Die Teilnahme kostet 35 Euro (zahlbar vor Ort an den Seminarleiter). Termine erfragen und Euch anmelden könnt Ihr unter 04841 44 48.

Informationsveranstaltung BF17 für Fahrschüler und Begleitpersonen in Husum und Garding.

Wir bieten Euch die Gelegenheit, nach einem allgemeinen Vortrag über den Führerschein mit 17 Fragen zu stellen, die für Euch wichtig sind. Wir haben in unserer langjährigen Tätigkeit als Fahrlehrer die Erfahrung gemacht, dass vor, während und oft auch noch nach der Ausbildung Informationsbedarf besteht, dem wir gerne nachkommen möchten. Termine erfragen und anmelden könnt Ihr Euch Montag-Freitag von 14.00-18.00 Uhr unter der Nr. 04841-4448.

Vergangene Events & "old News"

Nicht bestanden! Statistik zur praktischen Führerscheinprüfung:

Im Jahr 2013 fielen bei der praktischen Führerscheinprüfung bundesweit 26,4% der Fahrschüler durch. Die regionalen Unterschiede sind dabei sehr groß. Am schlechtesten schnitten die Prüflinge in Hamburg (40,2% nicht bestanden), Bremen (35,2%) und Sachsen-Anhalt (35,0%) ab. Schleswig-Holstein hat es immerhin auf den 3. Rang unter den besten geschafft mit 22,6% "Durchfallquote" und liegt damit direkt hinter Hessen mit 22,1% und Baden-Württemberg mit 22,4%.

Quelle: ADAC Motorwelt Ausgabe 2/2015, die sich auf STATISTA/KBA beruft.

29. und 30. April 2017: Eiderstedt Messe!

Auch dieses Mal waren wir wieder auf der Eiderstedt Messe vertreten, die alle 3 Jahre stattfindet, und standen allen Besuchern für Informationen rund um den Führerschein zur Verfügung.

Mit unserem neu aufgestellten Team und den Fahrzeugen unserer

Ausbildungsklassen, konnten wir bei vielen das Interesse wecken und viele anregende Gespräche führen. Vielen Dank dafür und bis zum nächsten Mal.

 

Wichtige Änderung: Seit dem 1. Juli muss die Warnweste an Bord sein!

Seit 01.07.2014 gilt die neue Gesetzgebung, nach der mindestens eine Warnweste pro Kfz Pflicht ist. Solltet Ihr in eine Kontrolle kommen und keine Warnweste vorzeigen können, wird ein Verwarngeld in Höhe von 15 EUR fällig. Also: Spart die 15 EUR Verwarnungsgeld und tragt durch die Warnweste zu Eurer eigenen Sicherheit und der der anderen Verkehrsteilnehmer bei!

Ganz vorbildlich wäre natürlich das freiwillige Mitführen von soviel Warnwesten, wie Personen in das jeweilige Fahrzeug passen.

30.11.2013: Tag der offenen Tür in Husum!

 

Am ersten Adventssamstag öffneten wir für alle Interessierten unsere Türen und boten damit die Möglichkeit, sich völlig unverbindlich ein eigenes Bild von unserem umfassenden Ausbildungsangebot zu machen.

 

Vor Ort standen sämtliche Fahrzeuge zur Besichtigung und unser Team zum Kennenlernen bereit. Es wurden abwechselnd Auszüge aus dem Unterricht, BF17 Info und das Smartboard demonstriert, außerdem tolle Gewinnspiele veranstaltet und die Chance geboten, sich zu einem attraktiven Aktionspreis in der Fahrschule anzumelden.

 

Vielen Dank für die rege Teilnahme und gerne bis zum nächsten Mal!

Euer Fahrschul-Team

19.06.2013: Eine lange Suche liegt hinter uns, aber nun sind wir endlich fündig geworden! Auf unserer neu eingerichteten Unterseite "Handy-App" stellen wir Euch den Link zu einer sehr nutzerfreundlichen und hilfreichen App für iPhones oder Smartphones zur Verfügung. Die App heißt "Schilder" und wird vom BMVBS gratis zum Download angeboten. Besucht einfach unsere Unterseite und erfahrt mehr!

13./14.04.2013: Wir waren auf der MAT2013 in der Mildauhalle in Mildstedt!

 

Auf der MAT (Messe im Amt Nordsee Treene) haben wir unser Unternehmen und unser Ausbildungsangebot präsentiert und allerlei Fragen rund um die Fahrausbildung, die Führerscheinklassen und unseren Unterricht beantwortet. Viele alte und neue Gesichter haben diese beiden Tage für uns zum Erlebnis werden lassen.

Vielen Dank allen Standbesuchern und bis zum nächsten Mal! ;-)

 

Stichtag 19.01.2013:

 

Die Gültigkeit des Führerscheins ist auf 15 Jahre begrenzt, danach ist eine Neuausstellung erforderlich.

 

Die Fahrerlaubnis bleibt gültig - es ist keine neue Prüfung erforderlich.

 

Vor dem 19. Januar 2013 ausgestellte Führerscheine müssen bis spätestens 19.Januar 2033 umgetauscht werden.

09.08.2012: Wir haben unsere Website noch einmal weiter für die mobile Nutzung optimiert, so dass Ihr jetzt mit Euren iPhones oder Smartphones noch leichter und schicker durch unsere Inhalte surfen könnt.

03.05.2012: Mit Kuddels neuem Ausbildungsfahrzeug des Typs Mercedes E220 trägt unsere Fahrschule nun ihren zweiten Stern! ;-)

08.02.2012: Unser Gästebuch ist im Rahmen eines Updates endlich freigeschaltet und wartet auf Eure Einträge! :-)

13.12.2011: Wolfgang hat einen Mercedes GLK als neues Ausbildungsfahrzeug bekommen!

15.11.2011: Wir haben unseren Fuhrpark erweitert um einen VW Tiguan!

01.10.2011: Ab sofort sind wir für Euch da in unserer neuen Filiale in Husum, Damm 2. Schaut doch einfach mal rein! Unsere Öffnungszeiten sind werktags von 14 bis 18 Uhr und natürlich seid Ihr auch beim theoretischen Unterricht am Abend herzlich willkommen! Wir freuen uns auch über den Besuch von Ehemaligen!